Organisationsentwicklung

Den Unternehmenswandel begleiten

Die Organisationsentwicklung (OE) umfasst das Veränderungsmanagement des Unternehmens und ist eng mit der Personalentwicklung und dem Qualitätsmanagement verbunden.

Die Zukunft von Unternehmen sowohl im Wirtschafts- als auch im Sozialbereich hängt entscheidend davon ab, wie erfolgreich sie komplexe Veränderungsmaßnahmen umsetzen können. Misserfolge beim Veränderungsmanagement können die Existenz jeder Organisation und die Arbeitsplätze ihrer MitarbeiterInnen gefährden. Veränderungsmanagement (Change-Management) ist daher eine der wichtigen unternehmerischen Kernkompetenzen.

Veränderungsprozesse rufen häufig Widerstände bei den betroffenen Mitarbeitern und Abteilungen hervor. Nur wenn diese Widerstände systematisch bearbeitet und reflektiert werden, können Veränderungsvorhaben langfristig zum Ziel führen. Die Akzeptanz und aktive Beteiligung von MitarbeiterInnen unterstützen und fördern dabei den Unternehmenswandel.

QM im Sozial- und Gesundheitswesen

Die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems (QMS) und damit von Maßnahmen zur Qualitätssicherung ist grundsätzlich nicht an eine bestimmte Form bzw. an ein bestimmtes Modell gebunden. In jedem Fall bedeutet sie für ein Unternehmen, sich sehr konsequent mit den oben genannten Zielen und Prinzipien auseinander zu setzen.
Qualitätssicherung im Dinstleistungsbereich bedeutet eine ständige selbstkritische Reflexion über die Strukturen und Prozesse der Leistungserbringung und das ständige Bemühen um Verbesserung im Interesse der KundInnen.
Gründe, ein QMS aufzubauen, gibt es genügend, z. B.:

  • knapper werdende Ressourcen
  • Teambildung
  • steigender Wettbewerb/ zunehmende Konkurrenz
  • neue gesetzliche Anforderungen

Was soll durch Qualitätsmanagement im Sozial- und Gesundheitsbereich verbessert bzw. erreicht werden?

  • Die Ergebnisqualität durch die Verbesserung im Leistungsergebnis der Betreuung und/ oder Pflege
  • Die Prozessqualität durch die Optimierung von Betreuungs-, Pflege- und Managementprozessen
  • Die Strukturqualität und die Ressourcen durch die Verbesserung der Qualität der Organisationsstrukturen, des Personals und der Betriebsmittel
Organisationsentwicklung

"Gott, gib mir die Gelassenheit, die Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden."

(Friedrich Christoph Oettinger)